Bauherrenbürgschaft anfordern

 
 
 
  • 1
    Persönliche Daten
  • 2
    Angaben zum Bauvorhaben
  • 3
    Beitragsberechnung
  • 4
    Weitere Daten zum Vertragsabschluss
  • 5
    Dokumente
  • 6
    Zusammenfassung
    und Schlusserklärung

 
 
 

1. PERSÖNLICHE ANGABEN

Bitte teilen Sie uns Ihre persönlichen Kontaktdaten mit. Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer Daten sind uns sehr wichtig. Die Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e.V. verpflichtet sich daher zur Einhaltung umfangreicher Datenschutzrichtlinien. Zudem erheben wir im Sinne der Datensparsamkeit nur solche Daten, die wir für unsere Leistungserbringung auch benötigen.

Pflichtangaben haben wir entsprechend mit einem * gekennzeichnet.

Was wird beantragt?

Sie beantragen hiermit eine Kautionsversicherung bei der R+V Allgemeine Versicherung AG, welche die vertragliche Grundlage zur Ausstellung der Bauherrenbürgschaft darstellt. Die Bauherrenbürgschaft dient zur Absicherung der Schlussrate entsprechend den Vereinbarungen in Ihrem Werkvertrag zur Übergabe an Ihren Vertragspartner (Bauunternehmer).

Wer ist der Vermittler?

Vermittler der Bauherrenbürgschaft ist die SHL Versicherungsmakler GmbH mit Sitz in München. Sowohl die Beantragung als auch die Abwicklung Ihres Antrages erfolgt direkt über die SHL Versicherungsmakler GmbH.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.shlgruppe.de sowie auch in unseren FAQs.


Persönliche Daten

Bauherr (1. Bauwerk-Vertragspartner)

 
 
 

Weiterer Bauherr (z.B. Ehe-/Lebenspartner)

 
 
 
Anschrift